Die Reise kann beginnen…

Jetzt ist es endlich soweit: unsere Reise nach Frankreich hat begonnen!! Wir haben nach Nils Geburtstagsfeier am Samstag am Hamburger Elbstrand zwei Tage fleißig gepackt, geschraubt und geplant, eingekauft und vorbereitet. Jetzt ist Miss Moneypenny bis unters Dach voll, die neue Kühlbox, die Nilsi zum Geburtstag bekommen hat, kühlt prima Essen und Getränke. Leider mussten wir feststellen, dass der neue Campingtisch nicht ganz in unsere Heckbox passt – 5cm zu viel in der Höhe. Daher haben wir nun unsere Reiseroute ein wenig geändert und sind momentan auf dem Weg nach Holland zu Obelink in Winterswijk. Juhu! 65.000qm Campingausstattung! Ein Paradies für jeden Camper. Dort wird der Tisch dann kurzerhand in einen etwas kleineren getauscht.

Daher haben wir es gestern auch nur bis Obernkirchen zu Mama und Hans geschafft. Eine letzte Nacht in kuschligen Betten und ein ausgiebiges Frühstück dazu. Dann noch schnell Miss Moneypenny gewaschen und los. Jetzt sind wir auf der Autobahn kurz vor der holländischen Grenze unterwegs und freuen uns auf Obelink!

Die Sonne scheint, die Stimmung ist „Oh Manno, wann sind wir eeeendlich da. Du sollst nicht so schnell fahren, weil sonst male ich über. Manno, das ist gemein!“ Ebba hat von Oma Ati nämlich noch ein Phillypferdchen Malbuch bekommen, dass während der Fahrt (hoffentlich) gut gegen Langeweile ist 😉

Wir hoffen, dass die Mädels sich an die Autofahrten gewöhnen werden. Wir freuen uns jedenfalls auf FRANKREICH!!

 

image

 

image

 

image

 

image

 

image

 

image

image

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *